• Header39.jpg
  • Header49.jpg
  • Header09.jpg
  • Header69.jpg
  • Header10.jpg
  • Header65.jpg
  • Header75.jpg
  • Header29.jpg
  • Header80.jpg
  • Header74.jpg
  • Header20.jpg
  • Header28.jpg
  • Header07.jpg
  • Header13.jpg
  • Header04.jpg
  • Header25.jpg
  • Header48.jpg
  • Header22.jpg
  • Header64.jpg
  • Header56.jpg
  • Header78.jpg
  • Header45.jpg
  • Header18.jpg
  • Header01.jpg
  • Header52.jpg
  • Header12.jpg
  • Header08.jpg
  • Header11.jpg
  • Header19.jpg
  • Header59.jpg
  • Header82.jpg
  • Header50.jpg
  • Header34.jpg
  • Header43.jpg
  • Header21.jpg
  • Header41.jpg
  • Header30.jpg
  • Header55.jpg
  • Header31.jpg
  • Header46.jpg
   

Sonstige Ausrüstung der FF Ursensollen

Rettungssatz 1

 

Rettungssatz 2

 Rettungssatz
 
Spreizer SP 510
- Spreizkraft
- Schließkraft:
- Spreizweg:
- Masse:
 
Schneidgerät S 510
- Schneidkraft:
- Messeröffnung:
- Masse:
 
Schneidgerät S 120          
- Schneidkraft:
- Messeröffnung:
- Masse:
 
Teleskopzylinder 6/570
- Druckkraft Kolben 1:
- Druckkraft Kolben 2:
- Länge eingefahren:
- Länge ausgefahren:
- Masse:
 
Teleskopzylinder R 424
- Druckkraft Kolben 1:
- Druckkraft Kolben 2:
- Länge eingefahren:
- Länge ausgefahren:
- Masse:
 
 
230 kN
70,4 kN
800 mm
24,9 kg
 
 
962 kN
202 mm
19,2 kg
 
 
183 kN
52 mm
4,4 kg
 
 
190 kN
60 kN
460 mm
1030 mm
16,9 kg
 
 
267 kN
133 kN
630 mm
1505 mm
20,9 kg

waermebildkamera 1

 

waermebidlkamera 2

 Wärmebildkamera
 
Eine Wärmebildkamera kommt dort zum Einsatz, wo es durch einen Brand und dem folglichen Aufkommen von Brandgasen, den Atemschutzträger unmöglich macht mit dem menschlichen Auge, Tätigkeiten (Personenrettung, Brandbekämpfung) verrichten zu können. Die Wärmebildkamera wandelt im verrauchten Raum, mittels Infrarotstrahlung die wärmebeaufschlagten Flächen in ein perfektes Bild um, dass wiederum den Atemschutzträger wertvolle Zeit im Innenangriff gewinnen lässt.

Die UCF 9000 ist zu dem in explosiver Umgebung einsetzbar und verfügt über viele weitere Features, die den verschiedenen Einsatzszenarien angepasst werden können.

 
Hersteller:
 
Modell:
 
Auflösung:
 
Zoom:
 
Wärmeempfindlichkeit:
 
Akkulaufzeit:
 
Inbetriebnahme:
 
Dräger
 
UCF 9000
 
384 x 288
 
4-fach
 
-40 bis +1000 °C
 
4 Stunden
 
10.07.2013

Schmutzwasserpumpe
Schmutzwasserpumpe
Hersteller:
 
Modell:
 
Fördermenge:
 
Gewicht:
 
Leistung:
 
Feststoffe bis:
Spechtenhauser
 
Mini-Chiemsee 1200
 
1200 l/min
 
29 kg
 
2,4 kW
 
55 mm

 Wasserschaden 2 Feuerwehrsauger ATTIX
Leistung:
 
Gewicht:
 
Saug-/Entleerleistung:
 
Pumphöhe:
 
Besonderheiten:
1500 Watt
 
33 Kg
 
300 l/min
 
max. 9m
 
- automatische Wasserentleerung
- Drehzahlregulierung
- integrierte Tauchpumpe

Hebekissen 1

 

Hebekissen 2

 Hebekissen
 
Hebekissen werden bei der Feuerwehr verwendet um schwere Gegenstände hochzuheben oder wegzudrücken. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Hebekissen machen sie zum effizienten Bergungsgerät. Es können zum Beispiel unter einem Fahrzeug eingeklemmte Personen befreit werden.
 
Bei den Hebekissen handelt es sich um stahlverstärkte, aufblasbare Luftpolster, die im unaufgeblasenen Zustand etwa eine Höhe von 2,5 cm aufweisen und sich im gefüllten Zustand bis auf ca. 27 cm ausdehnen können. Sie können somit in kleinsten Zwischenräumen und Fugen eingesetzt werden um den Einsatzkräften Zugang zu verschaffen.
 
Hersteller:
 
Hubkraft:
 
Abmessungen:
 
Betriebsdruck:
 
Einschubhöhe:
 
Hubhöhe:
 
Gewicht:
 
Vetter
 
17,7 Tonnen
 
47 x 52 cm
 
8 Bar
 
2,5 cm
 
27 cm
 
5,7 kg

Twinsaw 1

 

Twinsaw 2

 Zwillingsblatt- Rettungssäge WEBER TwinSaw
 
Das System beruht auf 2 gegenläufig rotierenden, Hartmetall bestückten Spezialsägeblättern zum Trennen aller Materialien und Materialkombinationen außer Stein und Beton. Durch die an jedem Punkt der Sägeblätter konträr wirkenden Zerspanungskräfte ergibt sich ein reaktionsfreies Eindringen und Sägen ohne Rucken und Hakeln auch bei unregelmäßigen und gespannten Oberflächen. Dies verbessert die Handhabung und erhöht die Arbeitssicherheit erheblich.
 
Baujahr:
 
Indienststellung:
 
Betriebsgewicht:
 
Abmessungen:
 
Antrieb:
 
2009
 
01.02.2010
 
9,2 Kg
 
(BxHxT) 180x235x670 mm              
 
Elektromotor 230 V/2,3 kW           

saebelsaege 1

 

saebelsaege 2

 Säbelsäge
 
Die Säbelsäge dient der Feuerwehr im Einsatz bei Verkehrsunfällen und beim Beseitigen von diversen Hindernissen. Mit den verschiedenen Sägeblättern können Materialien wie Metall, Holz, Verbundstoffe, Kunststoffe, usw. geschnitten werden und das auch an schlecht zugänglichen Stellen, wo der Einsatz von anderen Rettungsgeräten wie Schere und Spreitzer nicht mehr so einfach möglich ist.
 
Hersteller:
 
Nennleistung:
 
Gewicht:
 
Hublänge:
 
Bosch
 
1200 Watt
 
4,1 kg
 
28 mm

Ueberdruckbeluefter 1

 

Ueberdruckbeluefter 2

 Überdruckbelüfter LEADER MT 260
 
Ein Lüfter wird für eine Druck-Entlüftung bei Rauch-, Hitze- und Rauchgasentwicklung in Räumen, Wohngebäuden und Hallen eingesetzt. Der Lüfter wird dabei im Freien in Position gebracht, damit er mit Frischluft durch Überdruck die Luftmassen in Richtung der vorhandenen und noch zu schaffenden Öffnung wie Fenster, Rauchklappen o.ä. in Bewegung setzt. Das Gerät wird ca. 2-3 m vor dem Zugang so aufgestellt, dass der Frischluftkegel die Tür- oder Zugangsöffnung vollständig abdeckt. Beim gleichzeitigen Einsatz des Lüfters mit dem Einsatz des Angriffstrupps hat dieser sofort gute Sichtverhältnisse, und er kann so schneller zum eigentlichen Brandherd vorrücken.
 
Hersteller:
 
Baujahr:
 
Volumen:
 
Gewicht (leer):
 
Motor:
 
Turbine:
 
Geräuschpegel:
 
Luftgeschwindigkeit:
 
Gesamtleistung:
 
Anschaffungspreis:
 
Finanziert durch:
 
GROUPE LEADER S.A
 
2001
 
298,3 dm³
 
59,5 Kg
 
4-Takt -9 PS bei 3600 U/min
 
Durchmesser 55 cm
 
ca. 104 dB(A) in 1 Meter
 
130 km/h
 
62.000 m³/h
 
5.000 DM                
 
Vereinskasse der FF Ursensollen e.V.

Fernthermometer 1

 

Fernthermometer 2

 Infrarotfernthermometer VOLTCRAFT 1000 – 30D

 
Hersteller:
 
Baujahr:
 
Indienststellung:
 
Abmessungen (HxBxT):
 
Ansprechzeit:
 
Messbereich:
 
Betriebstemperatur:
 
Genauigkeit Infrarot-
Messbereich:
 
 
Optimale Messentfernung:
 
 
Finanziert durch:
 
CONRAD Elektronik
 
2009  
 
12/2009
 
220 x 52 x 138 mm
 
150ms
 
50° C bis 1000° C
 
0 bis 50° C
 
-50 bis 20° C +- 3° C
20 bis 500 C +- 1% vom Messwert
500 bis 1000 °C  +- 1,5% vom Messwert
 
25,4 mm; abhängig nach Größe zu messender Punkt
 
Spende einer Ortsansässigen Firma

Monitor 1

 

Monitor 2

 Monitor HH 1260 PN 16
 
Bis 1200 l/min., für Wasser und Schaum verwendbar. Kompakt und leicht. Horizontale und vertikale Schwenkbereichsbegrenzung für den transportablen Einsatz. Stufenlos verstellbarer Handhebel. Schnelle und einfache Steckverbindung zwischen Grundgerät und Bodengestell. Beide lassen sich raumsparend zusammenklappen. Durch zusätzlich Dachflansch problemlose Montage auf dem LF 16 möglich.
 
Hersteller:
 
Baujahr:
 
Indienststellung:
 
Leistung:

Gewicht:
 
Abmessungen: 
 
Eingang:
 
Gehäuse:
 
AWG Armaturenfabrik KG
 
2009
 
01.02.2010
 
1.200l/Min                                            
 
11,2 Kg
 
(LxBxH) 780x305x240 mm
 
B-Festkupplung     
 
aus Aluminium-Legierung, hart eloxiert.

Dichtkissen

 Dichtkissensatz
 
Rohrdichtkissen bestehen aus Kunststoff bzw. Gummi und werden zum Abdichten von Gullys und Rohren verwendet. Dafür wird das Dichtkissen in den Abfluss / Schacht eingefügt und dort mit Druckluft aufgepumpt. So verhindert er in aufgepumptem Zustand das Eindringen von Flüssigkeiten.
Betriebsdruck:
 
Hersteller:
 
Anzahl:
 
Rohrdurchmesser:
1,8 Bar
 
Vetter
 
8
 
7 - 60 cm

Dekonplatz 1

 

Dekonplatz 2

 

Dekonplatz 3

 Dekon Platz

Inhalt:
 
- 2 Planen für Sauber - und Schmutzigbereich
 
- Waschbürsten
 
- 4 CSA Form 2
 
- Rolle Panzertape
 
- Absperrband
 
- Reserve Anzüge
 
- Turnschuhe
 
- Müllbeutel
 
- Filter
 
- Schere
 
- Sonstiges Material zur Dekontamination

Gasmessgeraet
 Gasmessgerät Dräger X-am 2000
 
Das Dräger X-am 2000 wurde speziell für den Einsatz im Personenschutz entwickelt. Das Gasmessgerät misst zuverlässig brennbare Gase und Dämpfe sowie O2, CO und H2S und gibt ein optischen und akustisches Warnsignal wenn sich einer der Werte in den Gefahrenbereich befindet.
   

Glasmanagment 1

 

Glasmanagment 2

 Glasmanagement
 
Das Glasmanagement ist im StLF 10/6 verlastet und enthält sämtliches Werkzeug und Ausrüstung zum Durchtrennen und entfernen von Scheiben an verunfallten Fahrzeugen.
 
Inhalt:

-
Glassäge

- Federkörner

- Rettungsmesser

- Schutzbrille

- Feinstaubmaske

- Abroller mit Klebeband

- Folien
 

 

 


Rettungsplattform
 Rettungsplattform
 
Die Rettungsplattform aus Aluminium für alle Rettungsarbeiten, die einen erhöhten Standort erfordern. Sichere, leichte und stabile Ausführung mit rutschfesten Stufen und Plattformboden aus Aluminiumprofil. Tragkraft für
4 Personen und Geräte. (500 kg)
Gewicht:
 
Belastbarkeit:
 
Plattformbreite:
 
Plattformlänge:
 
Plattformhöhe: (max.)
49 kg
 
500 kg
 
800 mm
 
1800 mm
 
1,4 m

Sperrwerkzeug  Sperrwerkzeug
 
Hersteller:
 
Modell: 
 
Dönges
 
Feuerwehr Sperrwerkzeug
nach DIN 14800-12

 

 

   

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

   
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
   
Di Nov 21 @19:00 - 21:00
Vorstandschaftssitzung
Mi Nov 22 @19:00 - 20:00
Abnahme Wissenstest
Mi Nov 22 @19:00 - 20:00
AED Rezertifizierung
Mi Nov 29 @18:30 - 22:00
Gruppenführersitzung Jahresabschluss
Sa Dez 02 @19:00 - 23:00
Weihnachtsfeier Aktive Wehr
Mi Dez 06 @18:45 - 21:00
Monatsübung - Erste Hilfe
   
© 2013 Feuerwehr Ursensollen